1. Startseite
  2. 1950
  3. Designklassiker aus Finnland: Pendelleuchte “A338” von Alvar Aalto (1950)
"A338": Pendelleuchte von lvar Aalto (Foto: Aino Huovio / Artek)

Designklassiker aus Finnland: Pendelleuchte “A338” von Alvar Aalto (1950)

Alvar Aalto zählt zu den bedeutendsten finnischen Designern, die asymmetrisch gestaltete Pendelleuchte “A338” zu seinen schönsten Leuchtenentwürfen.

“Bilberry” also “Heidelbeere”, lautet der Spitzname der Pendelleuchte “A338”, die Alvar Aalto 1950 für den französischen Galeristen Louis Carré entwarf. Sie zeichnet sich durch eine asymmetrische Form aus, die direkt die Aufmerksamkeit des Betrachters erregt. Sie eignet sich als einzelner Spot, um ein bestimmtes Raumdetail zu beleuchten, aber auch im Ensemble aufgehängt.

Hergestellt wird die “A338” bis heute vom finnischen Hersteller Artek, zu dessen Mitgründern Aalto 1935 gehört .Die Lampe besteht aus weiß lackiertem Stahl, an der breitesten Stelle beträgt der Durchmesser 18 Zentimeter.

Aalto, 1898 im finnischen Kuortane geboren, ist einer der wichtigsten Vertreter des skandinavischen Designs. 1935 gründete er gemeinsam mit seiner Frau Aino Aalto, sowie den Freunden Maire Gullichsen und Nils-Gustav Hahl die Firma Artek, um die eigenen Entwürfe selbst vermarkten zu können.

Weiterlesen: Danish Design: 6 berühmte Lampenklassiker aus Dänemark

Zwar beeinflusst von Bauhaus und Funktionalismus, ließ sich Aalto stets auch von der finnischen Natur inspirieren und pflegte eine Vorliebe für Holz und geschwungene Formen. Viele seiner Möbel gelten heute als Klassiker, etwa die Vase “Savoy” oder der Holzstuhl “Paimio”. Am 11. Mai 1976 starb Aalto in Helsinki.

"A338": Pendelleuchte von lvar Aalto (Foto: Aino Huovio / Artek)

“A338”: Pendelleuchte von lvar Aalto (Foto: Aino Huovio / Artek)

"A338": Pendelleuchte von lvar Aalto (Foto: Aino Huovio / Artek)

“A338”: Pendelleuchte von lvar Aalto (Foto: Aino Huovio / Artek)

Vorheriger Beitrag
Design-Bogenlampe aus Holz: “Woobia” von Abadoc
Nächster Beitrag
Skulpturaler Stromkreis: “The Node Lamp” von Odd Matters

Verwandte Artikel

Herzlich willkommen!

Auf kult-lampen.de schreibe ich regelmäßig über alte und neue (Designer-)Leuchten und Lampen. Wühlt euch durch! Wenn euch gefällt, was ihr lest, freue ich mich über Likes, Retweets und -pins!

Viel Spaß!
Benedikt
Menü