1. Startseite
  2. Deckenlampe
  3. Dekorative Beleuchtung: 7 schöne Lampenfassungen von Vintage bis Modern
Lampenfassung aus Porzellan mit Vintage-Glühbirne (Foto: kult-lampen.de)

Dekorative Beleuchtung: 7 schöne Lampenfassungen von Vintage bis Modern

Vintage-Glühbirnen mit entsprechender Fassung stehen bei vielen Deko-Fans hoch im Kurs. Diese Liste zeigt 7 schöne Lampenfassungen mit und ohne Kabel.

Ihr gemütlich-schummeriges Licht prädestiniert Vintage-Glühbirnen mit ihren kunstvoll gewundenen Leuchtfäden für den Einsatz in Clubs, Bars oder Wohn- und Schlafzimmern. Eben dort, wo eine dekorative Beleuchtung gefragt ist. Die Auswahl ist riesig: Retro-Glühlampen haben es in die Baumarkt- und Einrichtungsladenregale geschafft.

Dank der sich stets entwickelnden LED-Technik gibt es die sogenannten Retro-Glühbirnen, die wegen ihrer Form auch gerne als Edison-Lampen bezeichnet werden, längst nicht nur mit herkömmlichen Glühfäden. Auch Vintage-Lampen mit gewundenen LED-Filaments sind mittlerweile möglich.

Vintage-Glühbirnen sind in verschiedenen Formen verfügbar. Viele kennen die „Squirrel Cage“-Form mit einem sich nach unten verjüngenden Glaszylinder. Diese Leuchten sehen für mich immer so aus, als hätte man sie eben in einem alten Bond-Film aus einem Computer geschraubt. Sie werden auch gerne in Steampunk-Leuchten eingesetzt.

Ebenfalls sehr bekannt ist die „Globe“-Form, die sich durch einen ausladenden Lampenkopf auszeichnen. Röhrenlampen* weisen einen geschwungenen Glühfaden in einem geraden Glaszylinder auf. Wer mehrere der Retro-Lampen aufhängen möchte, kombiniert nicht selten mehrere Formen miteinander.

Zur Glühbirne gehört natürlich die richtige Fassung: Wegen ihrer dekorativen Form wird in der Regel auf einen Lampenschirm verzichtet. Auf diese Weise kommt die Birne richtig zur Geltung. Ein farbiges Textikabel sorgt für einen auflockernden Farbtupfer.

Es gibt zu diesem Zweck eine Vielzahl einfacher Fassungen zur Auswahl, deren Äußeres zwischen retro und modern changiert. Als moderner Vertreter sei etwa die minimalistische „E27“- Fassung von Muuto genannt. Auch Betonfassungen- erfreuen sich bei Dekofreunden großer Beliebtheit. Es gibt sie zudem aus Bakelit oder aus Messing.

In dieser Liste findet sich eine Auswahl schöner Lampenfassungen aus den verschiedensten Materialien, die sich gut mit Vintage-Glühbirnen verwenden lassen.

Osram Vintage Edition 1906

Aus Aluminium besteht die Retro-Lampenfassung* aus Osrams Vintage Edition 1906. Sie verfügt über eine E27-Fassung.

„E27“ von Muuto

Zu einem neuen Klassiker hat sich die „E27“-Leuchte von Muuto entwickelt. Die Fassung besteht zum Teil aus Kautschuk.

Lampenfassungen aus Beton

Betonleuchten sind seit einigen Jahren im Trend, aber auch einfache Fassungen gibt es aus dem ungewöhnlichen Material. Die Farbe des Textilkabels kann variiert werden.

Vintage-Lampenfassung aus Messing

Hersteller GreenSun setzt bei seiner Fassung auf ein althergebrachtes Äußeres.

Retro-Lampenfassung

Baldachin und Kabel liefert Hersteller Kingso bei seiner Hängelampe gleich mit.

Fassung aus Silikon

Ebenfalls von Kingso stammt diese Lampenfassung aus Silikon, die in verschiedenen Farben verfügbar ist.

Elfeland Pendelleuchte

In schwarz und drei verschiedenen Bronze-Tönen bietet Elfeland seine Retro-Lampenfassung an.

Lampenfassung aus Keramik

Die Lampenfassung aus Porzellan gibt es in unterschiedlichen Farben.

Lixada Seil-Hängeleuchte

Maritimes Flair verbreitet das mit einem  Seil umhüllte Kabel bei der Hängelampe von Lixada, die ohne Leuchtmittel ausgeliefert wird.

 

Vorheriger Beitrag
Bunter Zwerg: Akkuleuchte „Bicoca“ von Christophe Mathieu für Marset
Nächster Beitrag
Das Spiel mit dem Spiel: Designerleuchten von Oblure

Auch sehr lesenswert:

Herzlich willkommen!

Auf kult-lampen.de schreibe ich regelmäßig über alte und neue (Designer-)Leuchten und Lampen. Wühlt euch durch! Wenn euch gefällt, was ihr lest, freue ich mich über Likes, Retweets und -pins!

Viel Spaß!
Benedikt
Menü