1. Startseite
  2. 2010
  3. Nie wieder Kabelsalat: Neue Ikea-Lampen laden Smartphones kabellos auf
Ikea-Lampen zum kabellosen Aufladen (Bild: Ikea)

Nie wieder Kabelsalat: Neue Ikea-Lampen laden Smartphones kabellos auf

Eine neue Produktserie des schwedischen Möbelriesen Ikea erlaubt es, mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets kabellos aufzuladen.

Wer kennt das nicht: Nach einem Tag der Nutzung geht Smartphone-Akkus in der Regel die Energie aus. Bislang benötigt man für diesen Fall ein Ladekabel und ein Ladegerät für die Steckdose, um das Gerät an die Leine zu legen. Das gilt nicht für Geräte, die bereits das kabellose Aufladen unterstützen. Legt man sie auf der Ladestation ab, beginnt der Akku mit dem Aufladen, ganz ohne Kabelsalat.

Den Komfort sieht offenbar auch der schwedische Möbelriese Ikea, der auf dem Mobile World Congress in Barcelona eine neue Produktserie mit integrierter Ladestation präsentiert. Ab April soll sie in Europa und den USA erhältlich sein. Die entsprechende Pressemitteilung des Wireless Power Consortiums findet sich hier.

Neben Tischen und Schreibtischen finden sich auch einige Lampen* in der Serie. Mit einem Plus-Zeichen ist die Stelle markiert, an der unter die Ladestation verbaut ist. Um den Ladevorgang zu starten, reicht es, das Gerät dort abzulegen. Dabei nutzt Ikea den Qi-Standard. The Verge unterstreicht, dass nicht alle Geräte diesen Standard etwas anfangen können. Mit dem Standard der Power Matters Alliance gibt es nämlich eine weitere, mit Qi konkurrierende Technologie.

Gegenüber dezeen betont Jeanette Skjelmose, die bei Ikea als Managerin für Beleuchtung und Wireless Charging tätig ist, die Vorteile: “Dank Marktforschung und Hausbesuches wissen wir, dass die Menschen Kabelsalat nicht mögen. Sie sorgen sich darum, das Ladegerät für ihr Gerät nicht zu finden, bevor die Akkuenergie zu Ende geht. Unsere neuen innovativen Lösungen integrieren Techniken zum kabellosen Aufladen in Hausmobiliar, das das Leben zu Hause einfacher machen wird.”

HEKTAR*
HEKTAR
 Preis: € 59,00 Jetzt bei IKEA Deutschland GmbH kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 7. November 2019 um 11:39 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Ikea-Lampen zum kabellosen Aufladen (Bild: Ikea)

Ikea-Lampen zum kabellosen Aufladen (Bild: Ikea)

Vorheriger Beitrag
Vorreiter und Award-Magnet: OLED-Lampe “Oviso” von Ribag
Nächster Beitrag
Kokelt das nicht? “Feltology” von Lorenzo Polo – Lampen aus Filz

Verwandte Artikel

Herzlich willkommen!

Auf kult-lampen.de schreibe ich regelmäßig über alte und neue (Designer-)Leuchten und Lampen. Wühlt euch durch! Wenn euch gefällt, was ihr lest, freue ich mich über Likes, Retweets und -pins!

Viel Spaß!
Benedikt
Menü