1. Startseite
  2. 2010
  3. Red Dot Award 2015-Gewinner: Büroleuchte “Lateralo Ring LED” von Trilux
Red Dot Design Award-Gewinner "Lateralo Ring LED": Büroleuchte von Trilux (Foto: Trilux)

Red Dot Award 2015-Gewinner: Büroleuchte “Lateralo Ring LED” von Trilux

Eine gute Beleuchtung am Arbeitsplatz ist wichtig. Im Falle der Büroleuchte “Lateralo Ring LED” ist sie nicht nur gut, sondern ausgezeichnet – mehrfach.

Büroleuchten sind selten sexy. Stattdessen herrscht in der Regel pragmatische Funktionalität vor, begleitet von einem Licht, für das grell und ungemütlich noch Komplimente wären. Einen etwas anderen Blickfang liefert die Büroleuchten-Familie “Lateralo” des deutschen Herstellers Trilux. Die Hängeleuchte ist sehr flach, ihr prägendes Element ist eine transparente Scheibe, die sich nach dem Einschalten in eine leuchtende Fläche verwandelt. Zu haben ist sie in einer rechteckigen (“Lateralo Plus”) und einer runden Ausführung. Erstere ist auch modular einsetzbar.

Letztere hört auf den Namen “Lateralo Ring LED”. Harmonisch fügt sich die Leuchte in die verschiedensten Kontexte ein. Das gefällt auch den Expertenjurys: Schon 2014 wurde die in Zusammenarbeit mit Designer Hartmut S. Engel entwickelte Leuchte mehrfach ausgezeichnet. Nun gesellt sich außerdem der Red Dot Design Award 2015 hinzu. Wie der Hersteller schreibt, produziere die Leuchte ein angenehmes, bildschirmgerechtes Licht mit einem Anteil indirekten Lichts von 50 Prozent, das sich in niedrigen Räumen positiv auswirke. Die Farbtemperatur beträgt 4.000 Kelvin, auf Anfrage sind aber auch andere Werte möglich.

Die Trilux Gruppe hat seinen Sitz in Arnsberg. Sie betreibt neun Produktionsstandort in Europa und Asien sowie 26 Tochtergesellschaften weltweit. Insgesamt beschäftigt das 1912 gegründete Unternehmen 5.000 Mitarbeiter.

"Lateralo Ring LED" von Trilux (Foto: Trilux)

“Lateralo Ring LED” von Trilux (Foto: Trilux)

Vorheriger Beitrag
Lampe und Raumteiler: “Curtain” von Arik Levy für Vibia
Nächster Beitrag
Öko-Designerleuchten aus altem Kaffeesatz: “Decafé” von Raúl Laurí

Verwandte Artikel

Herzlich willkommen!

Auf kult-lampen.de schreibe ich regelmäßig über alte und neue (Designer-)Leuchten und Lampen. Wühlt euch durch! Wenn euch gefällt, was ihr lest, freue ich mich über Likes, Retweets und -pins!

Viel Spaß!
Benedikt
Menü