1. Startseite
  2. 2010
  3. Ein Strauß Trompeten: Stehleuchte „Botti“ von Delightfull
"Botti"-Stehleuchte von Delightfull (Bild: Delightfull)

Ein Strauß Trompeten: Stehleuchte „Botti“ von Delightfull

Werbung

Wer hätte das gedacht? Ein Strauß Trompeten bildet eine Traumleuchte für das Heim passionierter Musikfans.

Amy, Brubeck, Coltrane: Es ist nicht schwer zu erraten, wie das Team des portugiesischen Herstellers Delightfull zu den Namen für seine Leuchten kommt. In der Regel sind sie von weltbekannten Musikgrößen inspiriert. Beizeiten reicht das sogar bis hin zur Form.

So erinnern die Modelle „Amy“ und „Simone“ vermutlich nicht zufällig an die bisweilen hochaufgetürmten Frisuren der Soul- bzw. Jazzikonen Amy Winehouse und Nina Simone – was gleichzeitig den starken Retro-Charakter der durchschnittlichen Delightfull-Leuchte erklärt.

Auch bei der Bodenleuchte „Botti“ stand ein Musiker Pate, auch wenn jeder, der nicht auf Jazz abonniert ist, vermutlich erst einmal die Stirn runzelt. Chris Botti ist Trompeter, stammt aus den USA – und zählt laut Wikipedia zu den renommiertesten, zeitgenössischen Könnern seines Instruments.

"Botti"-Stehleuchte von Delightfull (Bild: Delightfull)

Folgerichtig diente die Trompete auch als Inspirationsquelle für das markante Äußere der Stehleuchte. Acht Schalltrichter aus Messing, von denen vier nach oben ragen und weitere vier zu den Seiten abstehen, prägen die Optik der Leuchte, die sich neben HiFi-Anlage oder einer großen Vinylsammlung gut machen würde. Als Material kommt Messing, das von außen vergoldet wurde, zum Einsatz. Immerhin 18 Kilogramm bringt sie auf die Waage.

Delightfull führt „Botti“ auch als Kronleuchter im Sortiment. Sogar eine Tischleuchte mit den charakteristischen Schalltrichtern gibt es. Sie jedoch wird ergänzt von einem markanten Marmorkegel als Basis.

Seinen Sitz hat Delightfull in Portugal. Einzigartige und moderne Leuchten mit Retro-Touch hat sich der Hersteller auf die Fahne geschrieben. Laut Webseite werden alle Leuchten in der eigenen Werkstatt in Porto von Hand hergestellt.

© Fotos: Delightfull

"Botti"-Stehleuchte von Delightfull (Bild: Delightfull)

„Botti“-Stehleuchte von Delightfull (Bild: Delightfull)

"Botti"-Stehleuchte von Delightfull (Bild: Delightfull)

„Botti“-Stehleuchte von Delightfull (Bild: Delightfull)

Vorheriger Beitrag
Du kriegst ’nen Affen: „Monkey Lamp“ von Seletti
Nächster Beitrag
Textilkabel, Fassung, Birne: „E27“-Leuchte von Muuto ist Minimalismus pur

Auch sehr lesenswert:

Herzlich willkommen!

Auf kult-lampen.de schreibe ich regelmäßig über alte und neue (Designer-)Leuchten und Lampen. Wühlt euch durch! Wenn euch gefällt, was ihr lest, freue ich mich über Likes, Retweets und -pins!

Viel Spaß!
Benedikt
Menü