1. Startseite
  2. Zeit
  3. 1980
  4. Füllhorn des Lichts: “Ara” von Philippe Starck für Flos (1988)
"Ara" von Philippe Starck für Flos (Foto: Flos)

Füllhorn des Lichts: “Ara” von Philippe Starck für Flos (1988)

Wie ein silbernes Horn gestaltete Philippe Starck seine Tischleuchte “Ara”. Sie entstand im Jahr 1988 und gilt heute als Designklassiker.

Mit ihrer konisch zulaufenden Form wirkt “Ara” von Philippe Starck wie ein silberne Füllhorn, aus dem sich das Licht auf die umgebende Fläche ergießt. Die kleine Tischleuchte spendet ein direktes, ausrichtbares Licht. Ihr stählerner Korpus präsentiert sich hochglanzverchromt.

Als Schalter dient der Leuchtenkopf selbst: Durch eine Kippbewegung kann die Lampe an- und ausgeschaltet werden. Entstanden ist “Ara” im Jahr 1988 im Auftrag des italienischen Herstellers Flos. Die Leuchte wurde in die Designsammlung des Museum of Modern Art in New York aufgenommen und ist bis heute erhältlich*.

Philippe Starck sagt zu “Ara”: “Die Geschichte wirkt auf den ersten Blick wie die Geschichte eines beliebigen anderen Gegenstands, aber in dieser Lampe verbirgt sich die Magie des Lichts, ein Traum und eine Intuition, die man in Worten kaum zu erklären vermag. Diese Lampe hat Persönlichkeit und verkörpert den dünnen, gespannten Faden zwischen unserem Geist und dem Objekt. Meiner Ansicht nach müssen alle uns umgebenden Gegenstände neu geboren werden und dem Industriezeitalter enthoben werden, um Teil der menschlichen Sphäre zu werden. Nun wisst Ihr mehr als ich über diese kleine Lampe.“

In Philippe Starcks Portfolio finden sich architektonische Entwürfe wie Inneneinrichtungen, Gebrauchsgegenstände oder Leuchten. Der 1949 geborene Franzose gilt als einer der einflussreichsten Designer der Gegenwart. Bei den Leuchten erlangte von ihm außerdem die bunte Tischleuchte “Miss Sissi” Bekanntheit.

© Foto: Flos

"Ara" von Philippe Starck für Flos (Foto: Flos)

“Ara” von Philippe Starck für Flos (Foto: Flos)

Vorheriger Beitrag
Upcycling: “Micro Bulb” von Reblau – Leuchte statt Mikro
Nächster Beitrag
Leuchtender Kiefernzapfen: Holzlampe “Zappy” von Schneid

Verwandte Artikel

Herzlich willkommen!

Auf kult-lampen.de schreibe ich regelmäßig über alte und neue (Designer-)Leuchten und Lampen. Wühlt euch durch! Wenn euch gefällt, was ihr lest, freue ich mich über Likes, Retweets und -pins!

Viel Spaß!
Benedikt
Menü