1. Startseite
  2. 1960
  3. Verner Panton: Moon Lamp – Begehrtes Sammlerstück

Verner Panton: Moon Lamp – Begehrtes Sammlerstück

Neben dem berühmten Panton Chair kreierte der dänische Designer Verner Panton Anfang der 1960er Jahre auch die legendäre Moon Lamp

Dank Designklassikern wie dem Spiegel Redaktionshaus oder dem berühmten Panton Chair gilt Panton als einer der wichtigsten Designer und Innenarchitekten des 20. Jahrhunderts. Als einer der ersten experimentierte er mit den Form- und Farbgebungsmöglichkeiten, die der Kunststoff mit sich brachte. So kommt der Panton Chair völlig ohne traditionelle Materialien aus.

Bei seiner Moon Lamp, die der Däne 1960 entwarf, griff er aber noch auf Metall zurück. Zehn metallene, ringförmige Lamellen mit unterschiedlichem Durchmesser umschließen das Leuchtmittel und reflektieren das Licht.

Immer neue Licht- und Schattenspiele

Inspiriert von den Phasen des Mondes erlauben es die beweglichen Lamellen, die Silhouette der Moon Lamp zu verändern. Auf diese Weise können immer neue Licht- und Schattenspiele erzeugt werden. Durch die Spalten zwischen den Lamellen strahlt die Lampe ein harmonisches, dezentes, indirektes Licht aus.

Bei der Moon Lamp handelt es sich um einen der ersten Lampenentwürfe Pantons, den er für den dänischen Leuchtenhersteller Louis Poulsen anfertigte. Die Leuchte ist ein begehrtes Sammlerstück, die Preise bis zu 1.000 Euro erzielt.

Aber auch neu wird die Moon Lamp wieder hergestellt. Verantwortlich zeichnet seit 2010 die Firma Verpan. Zu haben ist die Lampe mit den Durchmessern 34 cm oder 44,5 cm sowie in den Farben weiß und Kupfer. Einige Live-Eindrücke der Lampe liefert das Verpan-Video unten.

Moon Pendelleuchte Hängelampe / Ø 34 cm - Panton 1960 - Verpan - Verchromt,Perlmutt
Moon Pendelleuchte Hängelampe / Ø 34 c*
von Verpan

"Verpan Pendelleuchte Metall Verchromt,Perlmutt. Masse: Ø 34 cm x H 34 cm - Kabel: L 250 cm.Die im ...

 Preis: € 624,00 Jetzt kaufen bei Made In Design!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 7. November 2019 um 11:42 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Vorheriger Beitrag
Giopato & Coombes: Bolle – Seifenblasen aus Glas
Nächster Beitrag
Studio Yoy: Wandlampe Peel – Illusion mit OLED-Technologie

Verwandte Artikel

Herzlich willkommen!

Auf kult-lampen.de schreibe ich regelmäßig über alte und neue (Designer-)Leuchten und Lampen. Wühlt euch durch! Wenn euch gefällt, was ihr lest, freue ich mich über Likes, Retweets und -pins!

Viel Spaß!
Benedikt
Menü