1. Startseite
  2. 2020
  3. „Oskar On The Shelf“ – Die Buchstützen-Wandregal-Leuchte
Oskar On The Shelf von Ingo Maurer: Leuchtende Buchstütze (Foto: Ingo Maurer)

„Oskar On The Shelf“ – Die Buchstützen-Wandregal-Leuchte

Corona-bedingt war in den letzten Wochen leider nicht viel Zeit für Neues aus dem Leuchten-Universum. Nun bietet sich aber trotz der aktuellen Umstände etwas Zeit, um einer (verhältnismäßig) neuen Vertreterin aus der Abteilung „Spannend“ einige Zeilen im Blog zu widmen.

Aufgefallen war mir „Oskar On The Shelf“ auf der Webseite von Ingo Maurer. Dabei handelt es sich um eine Art Buchstütze mit integriertem Wandregal. Ganz gut geeignet also als Ablagefläche und Leseleuchte am Kopfende des Bettes. Ingo Maurer hatte die Buchstützenlampe vor seinem Tod im letzten Jahr auf der Euroluce 2019 vorgestellt. Klickt hier für zehn von Maurers legendärsten Leuchtenmodellen.

Mit gefällt die Doppelfunktion sehr. In einem früheren Posting habe ich bereits mal fünf andere Leuchten zusammengestellt, die sowohl Leuchte als auch Regal sind. „Oskar On The Shelf“ bietet nun nicht nur Ablagefläche für Bücher, Brillen oder Schlüssel, sondern auch eine USB-Schnittstelle. Ebenfalls eine zeitgemäße Erweiterung, die angesichts der Allgegenwärtigkeit mobile Endgeräte überaus sinnvoll ist.

Oskar On The Shelf von Ingo Maurer: Leuchtende Buchstütze (Foto: Ingo Maurer)

Fotos: Ingo Maurer

Der gepulverte Stahl, die kantige, frei ausrichtbare Schwanenhalsleuchte, die USB-Schnittstelle und auch der silberglänzende Schalter lassen die Buchstützenlampe ziemlich technisch wirken. Von „Hygge“ keine Spur, „Oskar On The Shelf“ ist ein technisches Gerät und lässt das auch raushängen. Doch es ist gerade die sich auch optisch niederschlagende Funktionalität, die mich persönlich anspricht.

Standardfarben sind Weiß und Schwarz, aber auch Sonerfarben sind auf Wunsch erhältlich.

Vorheriger Beitrag
„Mini-Drums“ hängen am liebsten zu viert
Nächster Beitrag
Japandi-Wohntrend: Moonmoth-Lampen kreuzen Hygge mit Wabi-Sabi

Auch sehr lesenswert:

Herzlich willkommen!

Auf kult-lampen.de schreibe ich regelmäßig über alte und neue (Designer-)Leuchten und Lampen. Wühlt euch durch! Wenn euch gefällt, was ihr lest, freue ich mich über Likes, Retweets und -pins!

Viel Spaß!
Benedikt
Menü