1. Startseite
  2. Lampenklassiker
  3. Geschenkideen: 10 günstige Designerlampen für unter 100 Euro
"Norm 69" von Normann Copenhagen (Bild: Normann Copenhagen)

Geschenkideen: 10 günstige Designerlampen für unter 100 Euro

Es ist tatsächlich wahr, dass schmucke Designerlampen nicht unbedingt ein Vermögen kosten müssen – wie diese Liste mit 10 schönen Geschenkideen für unter 100 Euro beweist.

Wunschzettel haben vor großen Schenkfesten oder Geburtstagen Hochkonjunktur. Nicht selten finden sich auch ebenso schmucke wie unerschwingliche Designerstücke in der Aufzählung. Und ja: Gutes Design und gute Qualität haben in der Regel ihren Preis. Doch nicht immer ist es notwendig, das Konto komplett zu plündern. Auch für unter 100 Euro gibt es zum Beispiel bereits bekannte Designerlampen, die eine Zierde für jedes Zimmer darstellen. In dieser Liste finden sich zehn günstige Geschenkideen namhafter Hersteller, deren Preis zweistellig bleibt.

1. “Dalú”-Tischleuchte von Vico Magistretti

Vico Magistretti, der auch für die metallene “Eclisse”-Leuchte verwantwortlich zeichnete, kreierte die “Dalú”-Tischleuchte ebenfalls in den 1960er Jahren für den italienischen Hersteller Artemide.

2. “May Day” von Flos

Konstantin Grcic entwarf diesen mobilen Allrounder*, der dank des Hakens überall schnell einen Platz findet. Die Kabellänge beträgt fünf Meter.

3. “Norm 69” von Normann Copenhagen

Schon 1969 entwarf Simon Karkov die “Norm 69”-Leuchte*, die aus 69 Teilen besteht. Zusammengesetzt halten sie ganz ohne Klebstoff zusammen. Hersteller Normann Copenhagen hat die Leuchte in drei verschiedenen Größen im Sortiment.

"Norm 69" von Normann Copenhagen (Bild: Normann Copenhagen)

4. “Lampadina” von Achille Castiglioni

Achille Castiglionis kleine Tischleuchte* zeichnet sich vor allem durch ihr einfaches aber wirkungsvolles Design aus, das sie Glühbirnenform in den Mittelpunkt stellt. Der Fuß aus Aluminium dient auch als Kabelwickler.

5. Anglepoise Type 75

Entworfen wurde diese schmucke Wandleuchte von Industriedesigner Kenneth Grange für den legendären britischen Hersteller Anglepoise. Das Wandgehäuse wird aus einem massiven Aluminiumblock gefräst.

6. “Fly Candle Fly” von Ingo Maurer

Entworfen wurde diese schmucke Wandleuchte von der kürzlich verstorbenen Designerlegende Ingo Maurer. Ein ganz dünnes Seil trägt die Leuchten, die im Raum zu schweben scheinen. Ihnen gebührt ein Ehrenplatz unter den vorgestellten Geschenkideen.

7. “Edison The Petit” von Fatboy

Den Hersteller der “Edison The Petit”-Designerlampe** kennt man sonst von seinen beliebten Sitzsäcken. Dass sich Fatboy auch auf formschöne Leuchten versteht, stellt das Unternehmen mit dieser kleinen, kabellosen Tischleuchte.

8. “Silvia mini create” von Umage

Weck den Kreativling in Dir: Der Schirm der schmucken Pendelleuchte* besteht aus Wasserfarben-Papier und kann selbst bemalt werden.

9. “Orion” von Koziol

Mit ihren bunten Farben weckt die “Orion”-Leuchte* Erinnerungen an die 1960er und 1970er Jahre. Beide Halbkugeln bestehen aus Plastik, Hersteller ist, wie bei der Pendelleuchte “Josephine M”, das deutsche Unternehmen Koziol.

10. Toronto Tischleuchte

Aus dem Hause Villeroy & Boch stammt die “Toronto”-Designerlampe*, die vollständig aus mattem Glas besteht. Eingeschaltet wird die gesamte Leuchte von einem angenehm warmen Licht erfüllt.

Vorheriger Beitrag
Ökologisch wertvolle Designleuchte: “25 Lamp” von Kovac Family
Nächster Beitrag
Leuchtende Kaffeetasse: “Light au Lait” von Ingo Maurer und Fabien Dumas (2004)

Verwandte Artikel

Menü