1. Startseite
  2. 2010
  3. [2021] 10 bunte Designlampen, die den Frühling nach Hause holen
"Roxxane Fly" von Nimbus (Foto: Nimbus)

[2021] 10 bunte Designlampen, die den Frühling nach Hause holen


Werbung

Feiern wir die neue bunte Knalligkeit: 9 bunte Designlampen, die Lust auf die warme Jahreszeit machen. 

Endlich naht der Frühling, die kalte Jahreszeit neigt sich dem Ende entgegen. Zeit, die verstaubten Räume vom grauen Wintermief zu befreien und wieder Farbe ins Spiel zu bringen. Denn nichts bringt einen so schnell wieder in die richtige Stimmung wie ein kräftiger, gutgelaunter Farbton, oder?

Wir erinnern uns: In den 1980er Jahren war es u.a. die Gruppe Memphis, die mit ihren schreiend farbigen Entwürfen für Aufsehen sorgte.

Dank des Achtziger-Revivals darf man auch heute wieder bunt, heißt es. Und auch viele Hersteller setzen auf den Trend: Statt auf gedeckte Farben setzen viele wieder auf knallige Farbtöne.

Rot, Blau, Gelb: Mit einem gezielt platzierten, farbigen Kleinod wird einem beim Hinsehen wenigstens schon mal warm ums Herz – die Temperaturen draußen ziehen bald nach, ganz sicher. Diese Liste fasst zehn wunderschöne und wunderbar quietschbunte Leuchten zusammen.

1. „Orion“ von Koziol

Mit ihrem offensichtlichen Retro-Charme greift Koziol mit der „Orion“-Bodenleuchte* die Formensprache der 1960er Jahre wieder auf. Der Korpus besteht aus Plastik und ist in den verschiedensten Farben verfügbar.

2. „Snoopy“ von Flos

Dieser Designklassiker geht auf Achille und Pier Giacomo Castiglioni zurück. Hersteller Flos hat die Snoopy-Leuchte** seit einiger Zeit in verschiedenen limitierten Farben im Programm. Die Exklusivität hat natürlich ihren Preis.

3. „Roxxane Fly LED“ von Nimbus

Der Akku der kleinen Roxxane Fly-Tischleuchte hält bis zu 20 Stunden, das Licht ist flexibel einstellbar. Mit Abmessungen von lediglich 11 x 14 Zentimetern passt sie in jede Hosentasche. Nimbus bietet die kleine Leuchte in vielen trendigen Farben* an.

4. „Bicoca“-Akkuleuchte von Marset

Christophe Mathieur entwarf diese wunderschöne Akkuleuchte* für den spanischen Hersteller Marset. Eine schlichte minimalistische Form kombiniert sie mit einer knalligen, zupackenden Farbgebung. Mit der beliebten mobilen Leuchte „FollowMe“ hat Marset bereits einen anderen Bestseller im Programm.

5. „E27“ von Muuto

Minimalismus pur bietet die „E27“-Leuchte von Muuto*. Obwohl nur auf die Fassung reduziert, setzt sie mit ihren knallbunten Farbtönen tolle Akzente – so wie hier in blau.

6. „Bolleke“ von Fatboy

Ein stabiles Gehäuse kombiniert Hersteller Fatboy mit drei Helligkeitsstufen und einer bunten Schlaufe, mit der „Bolleke“* überall aufgehängt werden kann. Aufgeladen wird die mobile Leuchte per USB.

7. „Panthella Mini“ von Louis Poulsen

Von Verner Panton stammt der Entwurf für die Panthella-Leuchte*, die Hersteller Louis Poulsen seit einigen Jahren auch in einer Mini-Variante im Sortiment führt. Nicht nur orange, sondern auch andere Farben wie grün, gelb oder pink stehen zur Auswahl.

8. „Explosion“ von Naeve

Chrom und bunte Glaskugeln beherrschen das Äußere der „Explosion“-Leuchte* des deutschen Herstellers Näve, die es nicht nur in bunt, sondern auch in Weiß-, Chrom- oder Messing-Optik gibt. An der Decke definitiv ein Hingucker.

9. „Cirque“ von Louis Poulsen

Von Clara von Zweigbergk stammen diesen farbenfrohen Leuchten, zu denen sich die Designerin von der Welt der Schausteller inspirieren ließ. Ein buntes Zirkuszelt oder ein drehendes Karussell? Dank der „Cirque“-Leuchten* heißt es schnell: Vorhang auf im Kopfkino!

10. „Floob“ von Kundalini

Das Adjektiv „extravagant“ beschreibt die asymmetrische „Floob“-Stehleuchte* von Stardesigner Karim Rashid wohl sehr treffend. Rashid arbeitete im Anschluss an sein Studium unter anderem mit Ettore Sotsass zusammen. Kein Wunder also, dass er eine Vorliebe für bunte Farben hat. Hersteller Kundalini aus Mailand hat die Leuchte mittlerweile auch als Hängeleuchte im Sortiment.

 

 

Vorheriger Beitrag
Ikea-Hack Nävlinge: Open-Source-Lampenschirm aus dem 3D-Drucker
Nächster Beitrag
MO-Leuchten: Minimalistisches Musterbeispiel für dänisches Design

Auch sehr lesenswert:

Akkuleuchten-Bestseller

Zuletzt aktualisiert am 26. Juli 2021 um 07:47 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Herzlich willkommen!

Auf kult-lampen.de schreibe ich regelmäßig über alte und neue (Designer-)Leuchten und Lampen. Wühlt euch durch! Wenn euch gefällt, was ihr lest, freue ich mich über Likes, Retweets und -pins!

Viel Spaß!
Benedikt
Menü