1. Startseite
  2. 2010
  3. Lichtströme bis 8.000 Lumen: Hängeleuchte “Salt” von Ruben Saldaña für Arkoslight
"Salt" von Ruben Saldaña für Arkoslight (Foto: Arkoslight)

Lichtströme bis 8.000 Lumen: Hängeleuchte “Salt” von Ruben Saldaña für Arkoslight

Die 2015 mit dem IF Design Award ausgezeichnete Hängeleuchte “Salt” verbindet ein attraktives Äußeres mit industrieller Leistung.

Industriebeleuchtung ist selten schön, sondern in der Regel in erster Linie funktional. Das ist verständlich, schließlich ist ein gutes Licht das A und O am Arbeitsplatz. “Salt” stellt die Ausnahme dieser Regel dar: Die neue Hängeleuchte aus dem Sortiment des spanischen Herstellers Arkoslight ermöglicht dank des in den Lampenschirm integrierten Kühlkörpers Lichtströme bis zu 8.000 Lumen. Weil auch das Netzanschlussteil in der Leuchte selbst untergebracht ist, kann “Salt” in beliebiger Höhe aufgehängt werden.

Dazu kann sich “Salt” aber auch äußerlich sehen lassen. Flankiert wird die große Leistungsfähigkeit mit einer skandinavisch angehauchten, minimalistischen Form des Diffusors, dessen Durchmesser 42 Zentimeter beträgt. In der Höhe misst die Hängeleuchte 35 Zentimeter. “Salt” wird mit den Außenfarben matt schwarz und matt weiß sowie den Innenfarben Weiß, Gold, und Orange-rot angeboten. Zudem ist eine lichtdurchlässige Ausführung aus transparentem Polycarbonat erhältlich. Für das Design zeichnete Ruben Saldaña verantwortlich.

In der Kategorie “Product” wurde “Salt” mit dem IF Design Award 2015 ausgezeichnet. In der Begründung der Jury heißt es: “Salt ist die hängende LED-Glocke mit industriellen Leistungen und der Eleganz eines Innendekorationsdesigns. Salt integriert die Dissipation in der Geometrie der Beleuchtung, damit sie unbemerkt bleibt und gleichzeitig ein Temperaturmanagement erlangt, durch das über 8.000 Lumen erreicht werden können. Ein großer Lichtfluss, der sich mit dem visuellen Komfort vereint.”

"Salt PC" von Ruben Saldaña für Arkoslight (Foto: Arkoslight)

“Salt PC” von Ruben Saldaña für Arkoslight (Foto: Arkoslight)

"Salt" von Ruben Saldaña für Arkoslight (Foto: Arkoslight)

“Salt” von Ruben Saldaña für Arkoslight (Foto: Arkoslight)

"Salt" von Ruben Saldaña für Arkoslight (Foto: Arkoslight)

“Salt” von Ruben Saldaña für Arkoslight (Foto: Arkoslight)

Vorheriger Beitrag
Plastik Supernova: Hängeleuchte “PS 2014” von David Wahl für Ikea
Nächster Beitrag
Papierlampen aus Beton: “Like Paper” von Dua

Verwandte Artikel

Herzlich willkommen!

Auf kult-lampen.de schreibe ich regelmäßig über alte und neue (Designer-)Leuchten und Lampen. Wühlt euch durch! Wenn euch gefällt, was ihr lest, freue ich mich über Likes, Retweets und -pins!

Viel Spaß!
Benedikt
Menü