1. Startseite
  2. 1920
  3. Neu aufgelegt: Lampenklassiker „Bellevue AJ7“ von Arne Jacobsen (1929)
"Bellevue AJ 7" von Arne Jacobsen" (Foto: &Tradition)

Neu aufgelegt: Lampenklassiker „Bellevue AJ7“ von Arne Jacobsen (1929)

Elegant wie ein Schwanenhals präsentiert sich die „Bellevue AJ7“-Leuchte von Arne Jacobsen, einer der diesjährigen Neuzugänge im Sortiment des dänischen Herstellers &Tradition.

Arne Jacobsen gehört zu den Pionieren des dänischen Modernismus. Seine Kreationen zeichneten sich stets durch minimalistische Gradlinigkeit, hohe Funktionalität und zeitlose Eleganz aus.

Dieser Mischung verdanken es viele Stücke aus Jacobsens Ouevre, dass sie heute als Designklassiker gelten. Berühmtheit erlangten etwa die beiden Sessel „Schwan“ und „Ei“. Insbesondere letzterer erfreut sich mit seinen geschwungenen Formen bis heute großer Beliebtheit.

Unter den Leuchten hebt sich sicherlich seine populäre „AJ“-Leuchte hervor, die Jacobsen Mitte der 1950er Jahre als Bestandteil des Mobiliars für das SAS Royal Hotels in Kopenhagen schuf. Sie wird heute von Louis Poulsen hergestellt.

Mehr:
Klassiker des Bauhaus: Designleuchte „DMB 26“ von Marianne Brandt (1926)
Ikone der klassischen Moderne: Stehleuchte „Tube Light“ von Eileen Gray (1927)

"Bellevue AJ 7" von Arne Jacobsen" (Foto: &Tradition)

Aber auch seine „Bellevue“-Leuchte*, die Jacobsen im Jahr 1929 kreierte, vereint bereits all jene Eigenschaften, die ihren Schöpfer später zu einem der angesehensten Designer Dänemarks machen sollten. Der maßgeblich vom Bauhaus geprägte funktionalistische Zeitgeist schlug sich erkennbar im Design der Leuchte nieder.

Bevorzugt orientierte sich Arne Jacobsen bei seinen Arbeiten an klaren, geometrischen Formen. Die „Bellevue“-Leuchte wirkt dabei keineswegs unnahbar, sondern verströmt ihrer Rundungen eine warme, organische Armosphäre. Ihr im 45 Grad-Winkel angeschrägter Schirm wird aus einem Stück Metall gedreht.

Hersteller &tradition legte die Designerleuchte in diesem Jahr als Boden-, Tisch- und Wandleuchte neu auf. Setzte Jacobsen beim Original nur auf Messing, erweiterte &tradition die Auswahl um Varianten, bei denen das Messing von Elfenbein, Schwarz oder Grau ergänzt wird.

© alle Fotos: &tradition

"Bellevue AJ 7" von Arne Jacobsen" (Foto: &Tradition)

 

Vorheriger Beitrag
Leuchten schreien Retro: „Modern Lamps Classics“ von Tramonti Art Design
Nächster Beitrag
Die schönsten Designerleuchten von Le Corbusier

Auch sehr lesenswert:

Menü